DOWNLOAD
Morpheus Photo Animation Suite
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Morpheus Photo Animation Suite Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/NT/2000/XP
Dateigröße:
unbekannt
Aktualisiert:
09.10.2014

Morpheus Photo Animation Suite Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Bildanimationssoftware für Internet und Präsentationen. Professionelle Software für Unternehmenszwecke.
Die Morpheus Photo Animation Suite beherrscht in der Industrial Version sowohl Warping als auch Morphing. User können sich entscheiden, welche von beiden Animationsarten sie verwenden wollen. Den Arbeitsprozess an sich macht die Software dem User so leicht wie möglich. Die zahlreichen Bearbeitungselemente der Suite sind gut platziert.

Da Bildanimation immer anhand von charakteristischen Bildpunkten vonstatten geht, müssen diese gewissenhaft gewählt werden. Nur wenn die essentiellen Bildpunkte beider Bilder in Übereinstimmung gebracht werden, kann die Animationssequenz wirklich gut werden.

Eine fertige Animation können User sowohl als AVI als auch in diversen Bildformaten exportieren. Sehr praktisch ist auch der Flash-Export, durch den gleich Animations-Streams für das Internet erstellt werden können.

Die Industrial Version verfügt neben den Features der Pro-Version auch noch über weitere. Darunter ist unter anderem die Nutzung von Videosequenzen als Eingangsdarstellung für Morph-Effekte. So können diese auch in Videos angewandt werden, statt nur auf Bildern. Morphpunkte können in der Industrial Version auch außerhalb des Bildes platziert werden. Gerade bei Randeffekten kann dies sehr nützlich sein.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]